Heckenpflanzaktion

crowdfunding / Spendenaufruf

Einige Enthusiasten des aktiven Naturschutzes laden zum mit machen ein, oder zur finanziellen Unterstützung.

Wer sind wir? 

Mit dabei sind die Landesgeschäftsstelle des BUND-MV, die BUND-Jugend aus Rostock, die Grüne Jugend, Privatpersonen von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, einzelne Privatpersonen der Pfarrgemeinde Güstrow, die NABU- Ortsgruppe Güstrow und die neu gegründete BUND- Ortsgruppe auch aus Güstrow. Wir gemeinsam unterstützen die ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Gelingen des Projektes. Wenn Du uns kennen lernen willst, komme mit zu den Einsätzen vor Ort (siehe Kalender: Hecken - Pflanzaktion in 18276 Siemitz).

Wir haben in längeren Vorgesprächen vom Landwirt Helmut Peters in Siemitz breite Randstreifen von Ackerflächen zur Bepflanzung zur Verfügung bekommen. Helmut verpflichtet sich zur langfristigen Mitarbeit und Pflege. Er ist kein Bio-Bauer, aber in der AbL aktiv. Helmut möchte mehr Struktur und Vielfalt in der Kulturlandschaft unterstützen helfen. Er sieht die Veränderungen in der Agrarlandschaft und möchte einen zukunftsfähigen Beitrag leisten. Seine Leistungsfähigkeit ist (auch aus Altersgründen) begrenzt. 

Was wollen wir:

die Neuanpflanzung von Feldhecken aus einheimischen, standorttypischen, regionalen Feldgehölzen; also Windschutzhecken mit Schirmbäumen. Die Hecken sollen Kleinbiotope verbinden. Es handelt sich um Pflanzstreifen von 6m Breite und 120m Länge sowie 330m Länge. 

Da es in den umliegenden zwei nassen Senken und einem angrenzenden Wäldchen sogar Hirsche gibt, wollen wir die verbindenden Hecken einzäunen lassen. Auch eine Abdeckung des Bodens mit Rindenmulch wäre wünschenswert. (Materialeinkauf / forstliche Dienstleistungen)

Was haben wir bereits erreicht?

Wir haben die Flächen zur Heckenpflanzung, wir haben ausreichend Pflanzmaterial und einige Leute vor Ort, die bereit sind an Wochenenden die Pflanzen richtig einzugraben; und wir haben kompetente Begleitung. Das Programm HeckenScheck MV / Ökopunkte wird ebenfalls mit eingebunden. 

Was brauchen wir von Dir? eine Spende für den Verbiss-Schutzzaun / Materialeinkäufe 

Fragen? beantworten wir gerne unter 03843-7768840 

Wie kannst Du spenden?

- gehe bitte hier ganz oben rechts über den "BUND"-Link zum Spendenkonto des BUND Mecklenburg-Vorpommern e.V. 

- auf der BUND-Seite kannst Du Deinen Spendenbetrag eingeben oder einfach den Läufer verschieben 

- unten rechts kannst Du dann unter "Ihr Spendenzweck" auf "BUND-Gruppe Güstrow "Heckenpflanzung" klicken 

- alles Weitere erklärt das System 

- der BUND-MV versendet als eingetragener Verein auch Spendenquittungen, dazu bitte vollständige Angaben machen 

(die Nutzung dieses Vereinskontos ist notwendig, da z.B. Parteien keine Spenden für karitative Aktionen verwenden dürfen) 

Spendenhöhe: 

Wir sind dankbar für jede Spende. Für einen Wild-Verbiss-Schutzzaun mit Einschlag-Profilen (1,8-2m Höhe) ist bei einem Dienstleister mit netto 9,50 €/lfm zu rechnen (Materialkosten 1/2). Je mehr wir über das Jahr in Eigenleistung schaffen desto besser wächst die Pflanzung. 

Die Zaunfelder werden Stück für Stück in Abschnitten errichtet, so wie das Geld in ausreichender Höhe eingeht. Das macht Sinn, da wir nicht komplett einzäunen um dem Wild den Wechsel durch die Pflanzungen hindurch zu ermöglichen. Es werden ein paar Streifen von 6-10m als "Lücken in den eingezäunten Streifen" belassen. 

Wir bedanken uns ganz herzlich 

Infos via Telefon des Grünen Büros Güstrow 03843-7768840 Torsten

oder direkt über Annett Beitz (Freiwilligenkoordinatorin des BUND) Tel.: 0395-569 16428