Aktuelles

22.01.2021

Informationen zu Nord Stream 2

Das Bauprojekt „Nord Stream 2“ wird schon lange kontrovers diskutiert, in Informationsveranstaltungen und Pressemitteilungen wurde über die Risiken und Nachteile dieses Vorhabens aufgeklärt.

Mehr»

Kategorien:Landkreis Rostock
13.12.2020

Stolpersteine: Grüne verurteilen Diebstahl und unterstützen Neubeschaffung

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stolperstein_G%C3%BCstrow_Hansenstra%C3%9Fe_1_Kombi.jpg

In der Nacht zum 12.12.2020 wurden in der Hansenstraße die Stolpersteine für den letzten Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde Güstrows, Max Jacobsohn, seinen Sohn Hans, seine Frau Herta sowie deren Mutter Lieschen Ehrlich gestohlen.

„Das macht uns tief betroffen und wir verurteilen diese geschichtsvergessene Tat. Wir wollen deutlich machen, dass Güstrow kein Ort für Antisemitismus ist, sondern ein Ort des Gedenkens an die Menschen, welche von den Nationalsozialisten verfolgt worden sind. Daher haben wir angeboten, die Kosten für die schnellstmögliche Wiederherstellung der gestohlenen Stolpersteine zu übernehmen und fordern die anderen Güstrower Parteien auf, es uns gleich zu tun“ so Maria Havemann, bündnisgrüne Stadtvertreterin und Sprecherin des Ortsverbandes.

 

Mehr»

Kategorien:Landkreis Rostock Ortsverband Güstrow
04.12.2020

Kreistag kann ein Zeichen für gerechtere Welt setzen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Landkreis Rostock soll sich um Fairtrade-Siegel bewerben und regionalen Einkauf fördern

Global denken, lokal handeln – es hat weltweite Auswirkungen, welchen Kaffee wir trinken oder welche Kleidung wir kaufen. „In Deutschland wächst zunehmend das Bewusstsein für weltweit geltende gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Handelsstrukturen“, sagt Christine Wunschik, Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landkreis Rostock. „Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie wird deutlich, welches Risiko von vorwiegend globalen Lieferketten ausgeht. Immer mehr Menschen interessieren sich heute dafür, woher die Produkte stammen und wie sie hergestellt werden.“ Auch auf kommunaler Ebene spiele der faire Handel in allen gesellschaftlichen Bereichen eine wichtige Rolle, in immer größeren Maße auch bei der öffentlichen Beschaffung. „Das Fairtrade-Siegel steht dabei unter anderem für ein Verbot von Kinderarbeit, geregelte Arbeitsbedingungen, einen umweltschonenden Anbau sowie einen garantierten Abnahmepreis“, erklärt Dr. Klaus-Michael Bull, Sprecher des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Mehr»

Kategorien:Landkreis Rostock Kreistag
26.11.2020

Gemeinsam mit Fridays For Future für ein nachhaltigeres Güstrow

eigenes Bild OV Güstrow

Für den 25. September hatten Fridays For Future zum ersten globalen Klimastreik seit Beginn der Covid-19-Pandemie aufgerufen. An über 3.500 Orten weltweit demonstrierten vor allem Schülerinnen und Schüler für die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens und für Maßnahmen, die sich am 1,5-Grad-Ziel orientieren. Allein in Deutschland gingen über 200.000 Menschen auf die Straße – knapp 200 davon bei uns in Güstrow.

Mehr»

Kategorien:Ortsverband Güstrow Landkreis Rostock
23.01.2020

Aufruf zur Bürgerbeteiligung bei der Nahverkehrsplanung Region Rostock

Der Landrat des Landkreises Rostock hat die Bürgermeister der kreisangehörigen Gemeinden über die Erarbeitung des neuen Nahverkehrsplanes für die Region Rostock informiert. Ziel ist es, einen modernen und bedarfsgerechten Nahverkehr mit Bussen und gg...

Mehr»

Kategorien:Landkreis Rostock Ortsgruppe Warnow West

Nach oben

URL:https://gruene-landkreis-rostock.de/startseite/browse/2/